Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. Nee,das täuscht.Da ist massig Platz. Entweder es paßt,oder sind falsche Teile,oder einfach nur User Error. Edith wüßte jetzt auch nicht,was man da,wo wegdremeln sollte... Der Halter ist ja schon mal verkehrt.Sprint,ET3 oder so? Der andere,scheinbar auch etwas schiefe,sieht in der Vergrößerung, mit den Abdrücken auch so aus,als ob er schon mal im Schraubstock war... Ich meine sogar rechts einen Schweißpunkt erkennen zu können?!? Das dürfte aber nicht das Problem sein. Auf diesem Foto scheint es,daß die Innenrohre vertauscht sind. (Fotos kann man übrigens vor dem Hochladen drehen! Das spart Platz,und ist übersichtlicher! ) Das Innenrohr mit den abgerundeten Öffnungen muß in den Schaltgriff! Das mit den eckigen Aussparungen demnach in das Gasrohr. Die innere Öffnung muß dabei natürlich jeweils zum Fahrer zeigen, und die äußere zum Brems/Kupplungsgriff. Auf dem Foto ist es quasi falschrum. Wenn man die Rohre mit den Öffnungen,halbwegs parallel legt,kann man sehen, daß die Kerben für den Anschlag,im Vergleich zu den dann auch fast gleichaufliegenden Schlitzen, in denen der Splint läuft,dann eine völlig andere Position haben. Wenn nun das falsche Innenrohr montiert/arretiert ist, dann wird der Schaltgriff durch den dann anders positionierten Schlitz des Splintes begrenzt. Das wird das ganze Geheimnis bei Dir sein... Die richtigen Teile vorausgesetzt. Die Anschlaghülsen nachher nicht am Seilzughalter (nur bei der Metall,nicht späteren Kunststoffausführung!), und der Bremse (nicht bei der Kupplung) vergessen!
  3. Yesterday
  4. IMHO. Es gibt so viele Nachbauteile die Fehler vorweisen koennen, zb, eine schiefe abdeckplatte (distanzieren klappt nicht mehr), eine falsche Bohrung in der Achse (klaue nie richtig positioniert), usw, dass jemand schon mal Pech haben kann. eine härtere Feder kann nur symptom Bekämpfung sein. da sollte keine grosse seitliche kraft anliegen. ausserdem ist es gerade beim 5-gang kontraproduktiv das schalten noch schwerer zu machen. ich schätze da liegt was anderes im argen als die Feder.
  5. Ganz ehrlich, ich versteh's absolut nicht. Jetzt fährt man um Drehmoment/Leistung zu lukrieren eine halbwegs auf Original-Optik machende Box und wickelt die dann um die Optik letztendlich auf absolut Nicht-original zu zerstören? Geht IMHO gar nicht
  6. Danke @subway & @Kosmoped Wieder was gelernt Da der PK-XL Motor in einer V50 Special mit Zieh-Choke verbaut ist, passt dann die Schraube mit der Dichtung ja so wie sie ist. So sieht das jetzt aus: Perfekt, dann kann ich ja weitermachen!
  7. wahrscheinlich - motor, bremsen links... weil linksverkehr?
  8. Aber euch Magier verratet ja den ganzen Laien nix. @t4. hatte da schon in seiner ersten Antwort auf Seite 1 einen leisen Verdacht ...
  9. Massenaufmärsche! Generalstreik! Sitzblockaden! Geht ja auch regelmäßig durch die Presse.
  10. ist nicht jedermann(s) Sache.... Habe 2 Töchter.... und auch bei denen liegt das Interesse soweit entfernt, wie Augsburg von Hawaii. aber auch dort heisst es "you are welcomed"....
  11. Nee.Paßt so nicht.Außerdem war das Ei lange vor dem XL2Huhn da. Die Position der Befestigungsschraube für die Wippe ist anders/nicht deckungsgleich. Wippe auf XL1 Gaser: Ebenso das Gewinde,bzw. die krumme Größe von 4,5mm. Darum sollte man die Schraube auch nicht verlieren... Und ein paar andere Sachen sind natürlich auch noch anders. Man bräuchte ein Distanz/Adapterröhrchen,müßte das Loch versetzen,was am XL1 Gaser nicht geht, und auch nicht an der Wippe,da diese dann instabil wird,weil zuwenig "Fleisch",etc. Wurde aber einige Seiten vorher schon mal durchgekaut... Also,wenn es ebenso für eine Chokewippe sein sollte,vielleicht bei Ape,dann für eine andere.
  12. Der holländische Vespaimporteur meint dass es alleine in Deutschland weit über 100.000 Vespas aus Indonesien gibt. Laur seinen Aussagen beliefert er einige große und bekannte Händler in Deutschland und Österreich. Alle importierten Vespas werden renoviert und die original Nummer eingestanzt um sie als originale Italienerinnen verkaufen zu können. Er hat mir aber einige Tips verraten wie man diese erkennt. Übrigends gibt es in Indonesien seit Jahren Proteste gegen den Export der Vespas nach Australien und Europa. Interessant!
  13. Danke, finde ich gut. Ich würde meinen Job auch für deutlich weniger genauso gerne machen. Kann ich aber nicht beeinflussen. Irgendwie bekommt das Topic gerade die unangenehme Wendung, bei der es dann doch ums Geld geht, statt um Zufriedenheit und work-life-balance. Wenn ich dafür der Initiator war und den Stein ins Rollen brachte tut es mir leid und dann wurde offensichtlich mein Post falsch verstanden oder ich habe ihn falsch formuliert. Das war nicht beabsichtigt und wer mich kennt weiß wie ich ticke wenn es um Geld geht.
  14. Aber immerhin... Meine Kinder ham 0,0 Interesse an Sowas.
  15. Bin ich ganz bei dir. Wie gesagt, mein Ingenieursgehalt war vorher deutlich niedriger. Und da spreche ich von knapp 1300 € netto weniger. Ich finde empfinde mich für meine Arbeit teilweise schon als überbezahlt, wenn ich sehe was andere für weit weniger Geld erbringen müssen. Dann sehe ich aber, was ich auf dem Weg dahin selbst erbracht habe. 3 Jahre Ausbildung und 6,5 Jahre Studium, wo ich teils von 300 € im Monat, abzüglich Miete, alles stemmen musste. Mein Hinweis auf die Zumutbarkeit bezog sich daher auf Ingenieure im Automobilsektor, die das Glück haben eine der seltenen Stellen inne zu haben, bei denen du als Ingenieur plötzlich mit Personalverantwortung und 120.000 € im Jahr dastehst. Für diese Kollegen wäre das, rein finanziell, ein ordentlicher Rückschritt. Das wollte ich damit sagen. Nochmal: ich persönlich lebe hervorragend mit meinem Gehalt und würde nen Teufel tun mich zu beschweren. Im Gegenteil, ich drücke jedem, der es nicht wissen will, sehr gerne aufs Auge, dass ich in keinster Weise nachvollziehen kann wie sich jemand über ein A13/14 Gehalt ernsthaft beschweren kann, wenn man beachtet wieviele andere Kriterien nebenbei noch mit reinspielen. Gerade in BaWü sind wir mit unterrichtsfreier Zeit gesegnet. Und leider gibt es auch hier viele schwarze Schafe, die sich ausruhen. Gibt es diejenigen, die nie in der freien Wirtschaft mit 30 Urlaubstagen (oder weniger) malocht haben aber dafür direkt nach dem Studium mit A13 eingestiegen sind. Die gibt es und die bekommen auch regelmäßig was von mir auffe Ohren, darauf kannste dich verlassen.
  16. Danke für die Info. Dann will ich auch weiterhelfen. Ich hab heute erst eine Zündung geblitzt. Wie immer mit erhöhten Gasstößen. Meist Wandert der Zzp von Standgas auf Last etwas Richtung AT also weg vom OT. Heute hat er das nicht gemacht, blieb konstant auf 19 Grad. Komisch, aber wird schon passen, solange er nicht unter Last weiter weg von OT wandert. LG ikearoller
  17. Das war schön gewesen. Dem @Olle Schlurre ne gute Besserung!
  18. Hab mir genau den Helm heute gekauft.... Ein Freund hat den Vorgänger (Valiant) und ist sehr zufrieden, ich war zwischen Nolan 90.2 und dem Valiant II unentschieden, aber der Klappmechanismus und die Anprobe im Geschäft hat dann für mich recht deutlich der LS2 gewonnen. Morgen wird er dann real life probiert...
  19. moin, MRP Kasten f. Membran noch da ? Für lange Drehschieberfläche ? Für Welchen Vergaser ist der Dtutzen ? Grüße Sve5
  20. War ein echt schöner W.u.R.St!! Und ein beeindruckendes Line Up. Die Oma hat halt keinen Sinn für wahre Schönheit. Alberto, schickst Du mir mal Deine Bilder. Hast ne PN.
  21. Suche immer noch Empfehlungen für einen seitenfachtauglichen Auspuff für 57er T. O. E.
  22. Ab 2-3000 Umdrehungen bleibt der ZZP bei Originalzündung normalerweise stabil, daher ist es ziemlich wurscht, ob du bei 3000 oder 5400 blitzt. Nur Standgas sollte es eben nicht sein. Laut dieser Seite und in meiner dunklen Erinnerung ist das der selbe. https://www.scooter-center.com/de/benzinhahn-piaggio-vespa-px-ab-bj.-1984-pk-xl1-2529092?number=2529092 Benzinhahnhebel ist halt ein anderer, aber den hast du ja eh, wenn du einen alten defekten Benzinhahn hast.
  1. Load more activity


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.