Zum Inhalt wechseln


Welcome Scooterist!

Willkommen im GSF, dem ältesten und renommiertesten Forum für Vespa, Lambretta und andere klassische Roller!
Um das GSF vollständig nutzen zu können, brauchst du nur ein Nutzerkonto anzulegen. Das geht ganz schnell und einfach, indem du oben rechts auf "Mitglied werden" klickst. Das Ganze ist natürlich völlig kostenlos.
  • Kaufe/verkaufe kostenlos Teile im größten Rollerteilemarkt im Netz
  • Lade CAD Konstruktionspläne für Auspuffanlagen/Vespa-Werkzeuge/viele andere Komponenten herunter
  • Rede mit den Entwicklern der angesehensten Tuningteile
  • Oder lass dir einfach beim Reparieren deines Rollers helfen
...selbstverständlich wird nach der Registrierung diese Nachricht ausgeblendet. Viel Spaß!

Foto
- - - - -

Benzinpumpe Rücklauf oder Bypass ?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 DoubleU

DoubleU

    pornstar


  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 405 Beiträge
  • Aus:Ingolstadt

Geschrieben 3. July 2013 - 22:25

Nabend,

Ich bin grad am grübeln, wenn ich ne Benzinpumpe einbau braucht die ja in der Regel nen Kreislauf, sprich einen Rücklauf zum Tank. Allerdings find ich die Thematik garnicht so ohne an den px Tank vernünftig nen Rücklauf anzuschließen.

Jetz hab ich hier in der Suche viel von nem Bypass gelesen. Funzt das auch ? Ich kapier nämlich grad ned so ganz wie ?
Die Pumpe fördert dann einerseits den Gaser voll und was zu viel is muss ja wo hin. Wenn ichs richtig versteh soll das dann über den bypass in die Zulaufleitung zur Pumpe. Was aber doch wiederum nur funzt wenn im vegaser bereits mehr Druck ansteht als im Tank oder ?

Wer hat da Erfahrung und kann berichten ?

Bearbeitet von DoubleU, 3. July 2013 - 22:26.


#2 Bluenote

Bluenote

    @home im gay-sf


  • Globaler Moderator
  • 16732 Beiträge

Geschrieben 3. July 2013 - 22:32

bypass funktioniert bei mir (und wahrscheinlich hunderten anderen) bestens.

*hier* ein topic dazu :-)

b



#3 Sprint_Cruiser

Sprint_Cruiser

    tycoon


  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2032 Beiträge

Geschrieben 3. July 2013 - 22:58

Also, stand vor einiger Zeit vor dem selben Problem. Letzendlich bekam ich Hilfe hier aus dem Forum vom Stahlfix, der mir die Lösung mit dem Rücklauf aufzeigte!

Mit Bypass bekam ich den TMX30 auf MRP-DS Stutzen GARNICHT abgestimmt! Allein der Umbau auf Rücklauf, brauchte den Erfolg!...Ich werde es nun immer wieder so bauen!

...

Muss dazu sagen, dass ich auch schon Motoren mit Bypass betrieben habe....



#4 DoubleU

DoubleU

    pornstar


  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 405 Beiträge
  • Aus:Ingolstadt

Geschrieben 4. July 2013 - 05:27

Und wo gehst du zurück in dem Tank ? Hast da nen Stutzen angelötet ?

#5 Sprint_Cruiser

Sprint_Cruiser

    tycoon


  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2032 Beiträge

Geschrieben 4. July 2013 - 06:51

habe da nix gelötet, sondern den 90° Winkel von nem alten Lusso-Öltank genommen und den oben an den Tank angeschlossen.



#6 DoubleU

DoubleU

    pornstar


  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 405 Beiträge
  • Aus:Ingolstadt

Geschrieben 4. July 2013 - 07:04

gibts da n Foto davon ? Komm ich grad nich ganz mit. Hast du dann nen Lusso Tank drin ? Weil der PX alt Tank hat ja oben lediglich den Tankdeckel und sonst nix.



#7 Vespa-1978

Vespa-1978

    pornstar


  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 688 Beiträge
  • Aus:Bonn

Geschrieben 4. July 2013 - 07:22

Hi

 

Hätte auch Intresse an einer Anleitung bzw. einem Foto

wie Ihr das gelöst habt :rotwerd:

 

gruß Vespa-1989



#8 nachbrenner

nachbrenner

    god


  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2676 Beiträge

Geschrieben 4. July 2013 - 08:25

Suche benutzen -gibt sogar Fotos davon.



#9 DoubleU

DoubleU

    pornstar


  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 405 Beiträge
  • Aus:Ingolstadt

Geschrieben 4. July 2013 - 08:53

Die beim SCK lösen das mit nem Bremsleitungs-Banjo hab ich grad gesehen. Könnte funktionieren.

 

http://blog.scooter-...rn-benzinpumpe/



#10 Sprint_Cruiser

Sprint_Cruiser

    tycoon


  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2032 Beiträge

Geschrieben 4. July 2013 - 09:39

So funzt das auch. Finde gerade keine Skizze.

Benzinschlauch vom Tank kommt auf den Pumpenzulauf. Am Auslass kommt ein Y-Stück zum Gaser und einen zum Tank.



#11 nachbrenner

nachbrenner

    god


  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2676 Beiträge

Geschrieben 4. July 2013 - 11:18

So hab ich das auch.Oben in den tank ein Loch gebohrt und den ÖlTankwinkel(mit Filter)von der Lusso verbaut.Da brauchts keinen Bypass.und der Druck der Pumpe wird auch nicht so groß,das der Gaser überläuft.Trotzdem wird die Schwimmerkammer immer schön voll weil ja der Druck durch den langen Benzinschlauch ausreicht.



#12 Eckenflitzer

Eckenflitzer

    & Membranschnitzer


  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2792 Beiträge
  • Aus:dem Oldenburger Land

Geschrieben 4. July 2013 - 11:40

Auf was reduziert ihr den Durchlauf? 1mm?



#13 Kon Kalle

Kon Kalle

    gay-sf-lord


  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 6729 Beiträge
  • Aus:der Garage auf die Straße

Geschrieben 4. July 2013 - 12:14

Ich hab son Metallding genommen wie es auf die Züge kommt, die im Lenker befestigt sind.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0